top of page

Der Frühlig ist da und mit ihm auch die Zeit des Nachwuchses bei vielen Tierarten. Auch bei den wild lebenden Konikpferden sind die ersten Fohlen zu sehen. Diese frei lebenden Pfere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, gehört zu den ganz besonderen Erlebnissen. Dieses junge Fohlen jedenfalls scheint das Leben mit großer Freude zu genießen.


Aufnahme aus der Galerie TIERWELT



© Michael J. Kochniss

Deutlich früher als üblich blühen in diesem Jahr die Rapsfelder und tauchen die Landschaft der Nordeifel in ein gelbes Blütenmeer. Ein beliebtes Motiv nicht nur bei Fotografen; auch diese Heckbraunelle scheint die farbenfrohe Umgebung zu genießen.


Aufnahme aus der Galerie TIERWELT


© Michael J. Kochniss

Die Rotmilane sind nach der Winterpause zurück in der Nordeifel und sie lassen keinen Zweifel daran, dass sie auch ihre Zukunft hier in unserer Gegend planen. Sie gehören für mich zu den schönsten der heimischen Greifvögel; sie bei der Paarung zu fotografieren, gehört definitiv zu den ganz besonderen Erlebnissen.

Aufnahme aus der Galerie TIERWELT


© Michael J. Kochniss

bottom of page