LEARNING TO FLY

Junger Basstölpel im Flug. Erst im Alter von fünf Jahren erhält das Gefieder der Basstölpel sein typisches Erscheinungsbild.

Als dieses Foto vor zwei Wochen auf Helgoland entstand, waren am Vogelfelsen einzelne verendete Tiere zu sehen. Inzwischen hat sich die von Vogelkundlern vor Ort geäußerte Befürchtung leider bestätigt: Bei toten Vögeln wurde das Vogelgrippevirus H5N1 nachgewiesen. Auch am schottischen Bass-Rock, Heimat der größten Basstölpel-Kolonie, ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Bleibt zu hoffen, dass die Population, die sich in den vergangenen 30 Jahren auf Helgoland entwickelt hat, nicht nachhaltig beeinträchtigt wird.

Aufnahme aus der Galerie TIERWELT


© Michael J. Kochniss